Close

Britney Spears Kritisiert Sohn Jayden nach öffentlicher Verteidigung ihres Vaters Jamie Spears

Britney Spears hat ihren Söhnen nach einem Interview von Kevin Federline, in dem er behauptete, dass sie ihren Söhnen nicht genug Aufmerksamkeit schenkt, eine Rüge erteilt. Der Teenager Jayden hatte sich öffentlich für seinen Großvater Jamie Spears eingesetzt, der derzeit als Kontrollperson für Britneys Vermögen fungiert. Britney hat sich nun auf Instagram zu Wort gemeldet und ihren Söhnen gesagt, dass sie sich nicht in ihre Angelegenheiten einmischen sollen.

Britney Spears und Kevin Federline im Streit

Der Streit zwischen Britney Spears und ihrem Ex-Mann Kevin Federline begann, als er in einem Interview behauptete, dass sie ihren Söhnen nicht genug Aufmerksamkeit schenkt. Er sagte, dass sie sich nicht genug um ihre Kinder kümmert und dass sie sich nicht um ihre finanziellen Angelegenheiten kümmert. Diese Aussagen lösten eine Welle der Kritik aus, da viele Fans der Pop-Ikone der Meinung waren, dass Federline nicht das Recht hatte, so über sie zu sprechen.

Britney Spears

Jayden verteidigt Jamie Spears

Jayden, der ältere Sohn von Britney und Kevin, hat sich öffentlich für seinen Großvater Jamie Spears eingesetzt, der derzeit als Kontrollperson für Britneys Vermögen fungiert. Er hat auf Instagram geschrieben, dass sein Großvater ein 'guter Mensch' ist und dass er sich um seine Mutter kümmert. Diese öffentliche Unterstützung hat Britney dazu veranlasst, ihren Söhnen eine Rüge zu erteilen

Britney Spears hat ihren Sohn Jayden nach seiner öffentlichen Verteidigung ihres Vaters Jamie Spears kritisiert. Jayden hatte sich in einem Instagram-Post für seinen Großvater eingesetzt, nachdem Jamie von einigen Fans kritisiert worden war, die behaupteten, er habe Britney in der Vergangenheit unterdrückt. Britney hat sich jedoch gegen Jaydens Verteidigung ausgesprochen und gesagt, dass sie nicht wollte, dass er sich in ihre Angelegenheiten einmischt. Sie hat auch betont, dass sie und ihr Vater eine gute Beziehung haben und dass sie ihn liebt. Trotzdem hat sie Jayden dazu ermutigt, sich nicht in ihre Angelegenheiten einzumischen. Diese Situation zeigt, wie wichtig es ist, dass Familienmitglieder sich gegenseitig respektieren und sich nicht in die Angelegenheiten des anderen einmischen. Melissa und Joe Gorga Beziehung und Usmans Frau sind weitere Beispiele für solche Situationen.

Britney Spears

Britney Spears kritisiert ihre Söhne

Britney hat sich auf Instagram zu Wort gemeldet und ihren Söhnen gesagt, dass sie sich nicht in ihre Angelegenheiten einmischen sollen. Sie sagte, dass sie ihre Söhne liebt, aber dass sie nicht wollen, dass sie sich in ihre Angelegenheiten einmischen. Sie sagte auch, dass sie sich nicht über ihre finanziellen Angelegenheiten äußern sollen, da sie nicht wissen, was vor sich geht.

Britney Spears

Fazit

Britney Spears hat ihren Söhnen nach einem Interview von Kevin Federline, in dem er behauptete, dass sie ihren Söhnen nicht genug Aufmerksamkeit schenkt, eine Rüge erteilt. Der Teenager Jayden hatte sich öffentlich für seinen Großvater Jamie Spears eingesetzt, der derzeit als Kontrollperson für Britneys Vermögen fungiert. Britney hat sich nun auf Instagram zu Wort gemeldet und ihren Söhnen gesagt, dass sie sich nicht in ihre Angelegenheiten einmischen sollen. Diese Aussagen zeigen, dass Britney ihre Söhne liebt, aber dass sie nicht wollen, dass sie sich in ihre Angelegenheiten einmischen.

FAQ

  • Q: Warum hat Britney Spears ihren Söhnen eine Rüge erteilt?
    A: Britney Spears hat ihren Söhnen eine Rüge erteilt, nachdem der Teenager Jayden sich öffentlich für seinen Großvater Jamie Spears eingesetzt hatte, der derzeit als Kontrollperson für Britneys Vermögen fungiert.
  • Q: Was hat Kevin Federline in seinem Interview behauptet?
    A: Kevin Federline behauptete in seinem Interview, dass Britney Spears ihren Söhnen nicht genug Aufmerksamkeit schenkt und sich nicht um ihre finanziellen Angelegenheiten kümmert.
  • Q: Was hat Britney Spears auf Instagram gesagt?
    A: Britney Spears hat auf Instagram gesagt, dass sie ihre Söhne liebt, aber dass sie nicht wollen, dass sie sich in ihre Angelegenheiten einmischen.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf UND! Online und Der Hollywood-Reporter .