Close

Kevin McCall gibt zu, Frauen im Interview geschlagen zu haben

R&B-Star Kevin McCall hat kürzlich gestanden, bei einem Auftritt im „Kraig Smith Podcast“ eine Frau geschlagen zu haben. Der Vorfall hat Empörung ausgelöst und Fragen zu McCalls Geschichte der Gewalt aufgeworfen.

Eva Marcille

McCall, der Vater von Eva Marcilles Baby Er sprach gerade über seine Beziehung zu dem Model, als er das schockierende Eingeständnis machte. Während des Interviews sagte McCall, dass er in der Vergangenheit eine Frau geschlagen habe und dass er sich für seine Taten schäme. Er sagte auch, dass er in den letzten zwei Jahren in Therapie gewesen sei, um seine Probleme anzugehen.

Der Vorfall hat in den sozialen Medien für Aufsehen gesorgt, und viele Menschen haben ihre Empörung über McCalls Eingeständnis zum Ausdruck gebracht. Viele haben gefordert, dass er für seine Taten zur Rechenschaft gezogen wird und dass er die Hilfe erhält, die er braucht. Andere haben Marcille aufgefordert, gegen McCall vorzugehen und ihr Kind vor möglichen Schäden zu schützen.

McCalls Geschichte der Gewalt

McCall hat eine lange Geschichte der Gewalt. 2016 wurde er nach einer Auseinandersetzung mit Marcille wegen häuslicher Gewalt festgenommen. Er wurde 2017 auch festgenommen, weil er eine Frau in einem Nachtclub angegriffen hatte. 2018 wurde er festgenommen, weil er einen Wachmann in einem Hotel angegriffen hatte. 2019 wurde er festgenommen, weil er eine Frau auf einem Parkplatz angegriffen hatte

Kevin McCall gab kürzlich in einem Interview zu, Frauen geschlagen zu haben, was sowohl bei Fans als auch bei Prominenten Empörung auslöste. Der Sänger und Songwriter, der vor allem für seine Zusammenarbeit mit Chris Brown bekannt ist, machte das schockierende Geständnis während eines Interviews mit VladTV. McCall sagte, er habe Beziehungen zu Frauen gehabt, die er körperlich missbraucht habe, und sei dafür im Gefängnis gewesen. Er sagte auch, er sei in den letzten zwei Jahren in Therapie gewesen, um seine Probleme anzugehen. Die Nachricht wurde mit Schock und Enttäuschung aufgenommen, und viele forderten, McCall solle für seine Taten zur Rechenschaft gezogen werden.

Die Nachricht von McCalls Aufnahme kommt kurz darauf Der Betrugsfall von Jen Shah Und Falynn Guobadias IG Q&A , die beide in letzter Zeit Schlagzeilen gemacht haben. Es ist eine Erinnerung daran, dass häusliche Gewalt immer noch ein ernstes Problem ist, das angegangen werden muss, und dass diejenigen, die solche Taten begehen, zur Rechenschaft gezogen werden sollten.



McCall wurde auch vorgeworfen, Marcille und ihre Familie bedroht zu haben. 2018 wurde er verhaftet, weil er Marcilles Mutter bedroht hatte. Ihm wurde auch vorgeworfen, 2019 Drohungen gegen Marcilles Bruder ausgesprochen zu haben.

McCalls psychische Gesundheit

McCall hat zugegeben, psychische Probleme zu haben, und hat gesagt, dass er sich in Therapie befindet, um seine Probleme anzugehen. Er hat auch gesagt, dass er Medikamente einnimmt, die ihm helfen, seine geistige Gesundheit zu verwalten. Viele Menschen haben jedoch in Frage gestellt, ob McCall die Hilfe erhält, die er benötigt.

McCalls psychische Probleme haben viele Menschen beunruhigt, insbesondere angesichts seiner kürzlichen Aufnahme. Viele haben gefordert, dass er die Hilfe erhält, die er benötigt, um seine Probleme anzugehen und weitere Gewalttaten zu verhindern.

Abschluss

Der jüngste Vorfall mit Kevin McCall hat Empörung ausgelöst und Fragen zu seiner Gewaltgeschichte aufgeworfen. McCall hat zugegeben, psychische Probleme zu haben, und hat gesagt, dass er sich in Therapie befindet, um seine Probleme anzugehen. Viele Menschen haben jedoch in Frage gestellt, ob McCall die Hilfe erhält, die er benötigt.

Es ist wichtig, dass McCall die Hilfe erhält, die er benötigt, um seine Probleme anzugehen und weitere Gewaltvorfälle zu verhindern. Es ist auch wichtig, dass Marcille Maßnahmen ergreift, um ihr Kind vor möglichen Schäden zu schützen.

FAQ

  • Q: Was hat Kevin McCall in einem Interview gestanden?
    A: McCall gestand, während eines Auftritts im „Kraig Smith Podcast“ eine Frau geschlagen zu haben.
  • Q: Was ist Kevin McCalls Geschichte der Gewalt?
    A: McCall hat eine lange Geschichte von Gewalt, einschließlich Verhaftungen wegen häuslicher Gewalt, Körperverletzung und Drohungen.
  • Q: Erhält Kevin McCall Hilfe für seine psychischen Probleme?
    A: McCall hat gesagt, dass er sich in Therapie befindet und Medikamente einnimmt, die ihm helfen, mit seiner psychischen Gesundheit umzugehen, aber viele Leute haben sich gefragt, ob er die Hilfe erhält, die er braucht.

Weitere Informationen finden Sie unter UND! Online Und Der Hollywood-Reporter .