Close

Lisa Rinna vor Gericht in 1,5 Millionen Dollar Klage über Instagram Posts

Lisa Rinna, Star der Real Housewives of Beverly Hills, steht vor Gericht in einer 1,5 Millionen Dollar Klage wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen. Die Klage wurde von der Firma L'Oreal USA Inc. eingereicht, die behauptet, dass Rinna mehrere Instagram-Posts veröffentlicht hat, die ihre Marke ohne Erlaubnis verletzen. Die Klage wurde im April 2020 eingereicht und ist nun auf dem Weg zu einem Gerichtsverfahren.

Brust hinzufügen

Was ist die Klage?

L'Oreal USA Inc. behauptet, dass Rinna mehrere Instagram-Posts veröffentlicht hat, die ihre Marke ohne Erlaubnis verletzen. Die Klage behauptet, dass Rinna mehrere Bilder und Videos veröffentlicht hat, die das Logo und die Produkte von L'Oreal USA Inc. enthalten. L'Oreal USA Inc. behauptet, dass Rinna die Posts ohne Erlaubnis veröffentlicht hat und dass sie dadurch einen Schaden erlitten hat. L'Oreal USA Inc. fordert eine Entschädigung in Höhe von 1,5 Millionen Dollar

Lisa Rinna ist vor Gericht in einer 1,5 Millionen Dollar Klage über Instagram Posts. Die Klage wurde von Candiace Dillard, einer der Stars der Reality-Show 'Real Housewives of Potomac