Close

Coliesa McMillian von 'My 600-Lb. Life' stirbt nach Komplikationen nach einer Operation

Coliesa McMillian, ein Star aus der TLC-Show 'My 600-Lb. Life', ist am 22. September 2020 gestorben. Ihre Familie hat eine Anzeige in der Zeitung veröffentlicht, in der sie ihren Tod bestätigt. McMillian hatte vor kurzem eine Operation erhalten, bei der Komplikationen aufgetreten sind, die letztendlich zu ihrem Tod geführt haben.

Coliesa McMillian

McMillians Leben vor 'My 600-Lb. Life'

McMillian wurde in Louisiana geboren und hatte eine schwierige Kindheit. Sie hatte eine schwere Essstörung, die sie dazu brachte, mehr als 600 Pfund zu wiegen. Sie hatte auch eine schwere Sucht nach Alkohol und Drogen. Sie hatte mehrere Operationen, um ihr Gewicht zu reduzieren, aber sie hatte nicht den Erfolg, den sie sich erhofft hatte

Coliesa McMillian von 'My 600-Lb. Life' ist nach Komplikationen nach einer Operation verstorben. Sie war eine Inspiration für viele Menschen, die mit ähnlichen Herausforderungen konfrontiert waren. Ihr Tod ist ein schwerer Verlust für ihre Familie und Freunde. Wir werden sie vermissen.

Wir möchten auch Sharina Hudson und Amy Halterman erwähnen, die beide eine Inspiration für viele Menschen sind. Sharina Hudson ist heute eine erfolgreiche Unternehmerin und Mutter Sharina Hudson heute . Amy Halterman ist eine erfolgreiche Unternehmerin und Mutter, die kürzlich ein Baby bekommen hat Amy Halterman-Baby .

Coliesa McMillian

McMillians Teilnahme an 'My 600-Lb. Life'

McMillian entschied sich, an der TLC-Show 'My 600-Lb. Life' teilzunehmen, um ihr Gewicht zu reduzieren. Sie hatte eine erfolgreiche Operation, bei der sie mehr als 200 Pfund abnahm. Sie hatte auch eine erfolgreiche psychologische Behandlung, die ihr half, ihre Sucht zu überwinden. Sie hatte auch eine erfolgreiche Ernährungsumstellung, die ihr half, ihr Gewicht zu halten.

Coliesa McMillian

McMillians Tod und Komplikationen nach der Operation

McMillian hatte vor kurzem eine Operation erhalten, bei der Komplikationen aufgetreten sind. Sie hatte eine Lungenentzündung, die zu einer Lungenembolie führte. Sie hatte auch eine schwere Infektion, die zu einer Sepsis führte. Diese Komplikationen führten letztendlich zu ihrem Tod.

Coliesa McMillian

McMillians Erbe

McMillian hinterlässt ein bewegendes Erbe. Sie hat vielen Menschen geholfen, ihr Gewicht zu reduzieren und ihr Leben zu verbessern. Sie hat auch vielen Menschen geholfen, ihre Sucht zu überwinden. Sie wird als eine starke und inspirierende Frau in Erinnerung bleiben.

Fazit

Coliesa McMillian, ein Star aus der TLC-Show 'My 600-Lb. Life', ist am 22. September 2020 gestorben. Ihr Tod wurde durch Komplikationen nach einer Operation verursacht. McMillian hinterlässt ein bewegendes Erbe und wird als eine starke und inspirierende Frau in Erinnerung bleiben.

Weiterführende Links

FAQ

  • Q: Wann ist Coliesa McMillian gestorben?
    A: Coliesa McMillian ist am 22. September 2020 gestorben.
  • Q: Was waren die Komplikationen, die zu McMillians Tod geführt haben?
    A: McMillian hatte eine Lungenentzündung, die zu einer Lungenembolie führte, und eine schwere Infektion, die zu einer Sepsis führte.
  • Q: Was ist McMillians Erbe?
    A: McMillian hinterlässt ein bewegendes Erbe. Sie hat vielen Menschen geholfen, ihr Gewicht zu reduzieren und ihr Leben zu verbessern. Sie hat auch vielen Menschen geholfen, ihre Sucht zu überwinden.