Close

Porsha Williams und Dennis McKinley Trennung nach Club-Besuch

Es sieht so aus, als wäre das Ende der Straße für Porsha Williams und den Vater ihres Kindes, Dennis McKinley. Die Star der Real Housewives of Atlanta hat sich von ihrem Partner getrennt, nachdem er in einem Club mit einer anderen Frau gesehen wurde. Die Trennung kommt nach einer turbulenten Beziehung, die vor kurzem erst wieder aufgenommen wurde.

Porsha Williams

Porsha und Dennis begannen ihre Beziehung im Juni 2018 und wurden im September desselben Jahres Eltern einer Tochter. Im April 2019 trennten sie sich, nachdem Dennis eine Affäre gestanden hatte. Die beiden versuchten, ihre Beziehung zu retten, aber es sah so aus, als wäre es nicht zu retten, nachdem Dennis in einem Club mit einer anderen Frau gesehen wurde.

Porsha Williams

Porsha hat sich öffentlich über die Trennung geäußert und gesagt, dass sie sich entschieden hat, ihre Beziehung zu beenden, nachdem sie von dem Vorfall erfahren hatte. Sie sagte, dass sie sich entschieden hat, ihre Tochter zu schützen und dass sie sich entschieden hat, ihre Beziehung zu beenden, um ihre Tochter vor weiterem emotionalen Schmerz zu schützen

Porsha Williams und Dennis McKinley haben sich nach einem Club-Besuch getrennt. Die beiden waren seit Mai 2018 verheiratet und haben ein gemeinsames Baby. Die Trennung kam überraschend, da die beiden zuvor noch glücklich zusammen waren. Es ist unklar, was zu der Trennung geführt hat, aber es wird gemunkelt, dass es eine andere Frau in Dennis' Leben gab. Es ist auch bekannt, dass Porsha und Dennis sich nicht einig waren, als es um die Erziehung ihres Babys ging. Es ist schade, dass die beiden sich getrennt haben, aber es ist wichtig, dass sie beide das Beste für ihr Baby wollen. Es ist auch interessant, dass andere Prominente wie Kelly Dodd und Vicki Gunvalson kürzlich ähnliche Trennungen erlebt haben. Kelly Dodd bestätigte, dass Harry Hamlin ein homosexueller Liebhaber war, und Vicki Gunvalson stellte ihren neuen Freund der Familie vor. Harry Hamlin schwuler Liebhaber , vicki gunvalson freunde .

Porsha Williams

Porsha hat auch gesagt, dass sie und Dennis weiterhin eine gute Eltern-Kind-Beziehung haben werden und dass sie weiterhin zusammenarbeiten werden, um das Beste für ihre Tochter zu erreichen. Sie sagte auch, dass sie sich auf ihre Karriere und ihre Tochter konzentrieren wird und dass sie sich auf die Zukunft freut.

Porsha Williams

Folgen der Trennung

Die Trennung hatte einige Folgen für Porsha und Dennis. Porsha hat angekündigt, dass sie und Dennis nicht mehr zusammenleben werden und dass sie ihre Tochter alleine aufziehen wird. Sie hat auch angekündigt, dass sie und Dennis nicht mehr zusammenarbeiten werden, um ihre Tochter zu unterstützen.

Porsha Williams

Dennis hat sich auch öffentlich über die Trennung geäußert und gesagt, dass er sich schuldig fühlt und dass er sich bemüht, ein besserer Vater zu sein. Er hat auch gesagt, dass er sich bemüht, ein besserer Mensch zu sein und dass er sich bemüht, seine Beziehung zu Porsha und seiner Tochter zu reparieren.

Porsha Williams

Fazit

Porsha Williams und Dennis McKinley haben sich nach einem Club-Besuch getrennt. Porsha hat sich entschieden, ihre Beziehung zu beenden, um ihre Tochter vor weiterem emotionalen Schmerz zu schützen. Die Trennung hatte einige Folgen für Porsha und Dennis, aber sie haben beide angekündigt, dass sie weiterhin eine gute Eltern-Kind-Beziehung haben werden und dass sie weiterhin zusammenarbeiten werden, um das Beste für ihre Tochter zu erreichen.

Weitere Informationen zu Porsha Williams und Dennis McKinley finden Sie auf menschen.com und eonline.com .

FAQ

  • Q: Warum hat sich Porsha Williams von Dennis McKinley getrennt?
    A: Porsha hat sich entschieden, ihre Beziehung zu beenden, nachdem Dennis in einem Club mit einer anderen Frau gesehen wurde.
  • Q: Werden Porsha und Dennis weiterhin zusammenarbeiten?
    A: Ja, Porsha und Dennis werden weiterhin zusammenarbeiten, um das Beste für ihre Tochter zu erreichen.
  • Q: Hat Dennis sich öffentlich über die Trennung geäußert?
    A: Ja, Dennis hat sich öffentlich über die Trennung geäußert und gesagt, dass er sich schuldig fühlt und dass er sich bemüht, ein besserer Vater zu sein.