Close

Tamra Judge behauptet, Denise Richards habe sie bei BravoCon angebaggert

Tamra Judge hat behauptet, Denise Richards habe sie bei einem Bravo-Event angebaggert. Der Vorfall kam während einer jüngsten Episode von 'The Real Housewives of Orange County' zur Sprache, als Tamra und ihre Co-Stars über ihre Erfahrungen bei BravoCon sprachen.

Tamra behauptete, Denise habe sie bei dem Event angesprochen und gefragt, ob sie in ihr Zimmer kommen wolle. Sie sagte, dass sie sich 'sehr unbehaglich' gefühlt habe und dass sie sich 'nicht wohl' gefühlt habe.

Was ist BravoCon?

BravoCon ist ein jährliches Event, das von Bravo TV veranstaltet wird. Es ist eine Gelegenheit für Fans, ihre Lieblingsstars der Bravo-Shows zu treffen und sich über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten. Es gibt auch Live-Shows, Panels und andere Aktivitäten

Tamra Judge behauptet, Denise Richards habe sie bei BravoCon angebaggert. Die beiden Reality-TV-Stars waren beide anwesend, als BravoCon im November 2019 stattfand. Laut Tamra hat Denise sie angesprochen und ihr gesagt, dass sie sie attraktiv findet. Es ist nicht bekannt, ob etwas daraus geworden ist, aber es ist eine interessante Geschichte. Es ist auch interessant, dass Basketball-Wives-Star Evelyn Lozada angeblich mit Sänger JLo's Baby Daddy Marc Anthony zusammen ist, und dass Delilah Belle Hamlin sich von ihrem langjährigen Freund getrennt hat.

Was ist zwischen Tamra und Denise passiert?

Tamra behauptete, dass Denise sie bei BravoCon angesprochen und gefragt habe, ob sie in ihr Zimmer kommen wolle. Sie sagte, dass sie sich 'sehr unbehaglich' gefühlt habe und dass sie sich 'nicht wohl' gefühlt habe.

Denise hat die Anschuldigungen bestritten und gesagt, dass sie sich nicht an ein solches Gespräch erinnern könne. Sie sagte, dass sie sich nicht an ein solches Gespräch erinnern könne und dass sie nicht verstehe, warum Tamra so etwas behaupten würde.

Was haben die beiden Stars dazu gesagt?

Tamra hat ihre Anschuldigungen bekräftigt und gesagt, dass sie sich an den Vorfall erinnere und dass sie sich 'sehr unbehaglich' gefühlt habe. Sie sagte, dass sie sich nicht wohl gefühlt habe und dass sie sich nicht an ein solches Gespräch erinnern könne.

Denise hat die Anschuldigungen bestritten und gesagt, dass sie sich nicht an ein solches Gespräch erinnern könne. Sie sagte, dass sie sich nicht an ein solches Gespräch erinnern könne und dass sie nicht verstehe, warum Tamra so etwas behaupten würde.

Fazit

Tamra Judge hat behauptet, Denise Richards habe sie bei einem Bravo-Event angebaggert. Denise hat die Anschuldigungen bestritten und gesagt, dass sie sich nicht an ein solches Gespräch erinnern könne. Es ist unklar, was genau zwischen den beiden Stars passiert ist, aber es ist offensichtlich, dass es zu einem Konflikt gekommen ist.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf UND! Online und US-Magazin .

FAQ

  • Was ist BravoCon?
    BravoCon ist ein jährliches Event, das von Bravo TV veranstaltet wird. Es ist eine Gelegenheit für Fans, ihre Lieblingsstars der Bravo-Shows zu treffen und sich über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.
  • Was ist zwischen Tamra und Denise passiert?
    Tamra behauptete, Denise habe sie bei dem Event angesprochen und gefragt, ob sie in ihr Zimmer kommen wolle. Sie sagte, dass sie sich 'sehr unbehaglich' gefühlt habe und dass sie sich 'nicht wohl' gefühlt habe.
  • Was haben die beiden Stars dazu gesagt?
    Tamra hat ihre Anschuldigungen bekräftigt und gesagt, dass sie sich an den Vorfall erinnere und dass sie sich 'sehr unbehaglich' gefühlt habe. Denise hat die Anschuldigungen bestritten und gesagt, dass sie sich nicht an ein solches Gespräch erinnern könne.