Close

Tori Roloff Wehrt sich gegen Mom-Shamer nach Kritik an ihrem Sohn

Tori Roloff, eine der Stars der Show Little People Big World, hat sich gegen Mom-Shamer gewehrt, die Grenzen überschritten haben, als sie Kritik an ihrem Sohn äußerten. Tori, die mit ihrem Ehemann Zach Roloff verheiratet ist, hat einen Sohn namens Jackson, der an einer Form von Kleinwuchs leidet. Als Tori ein Foto von Jackson auf Instagram postete, äußerte ein Mom-Shamer ihre 'Besorgnis' über Jacksons Gesundheit. Tori reagierte sofort und wehrte sich gegen die Kritik.

Tori Roloff und ihr Sohn Jackson

Tori und Zach Roloff sind seit 2017 verheiratet und haben einen Sohn namens Jackson, der an einer Form von Kleinwuchs leidet. Jackson ist ein fröhliches und aufgewecktes Kind, das seine Eltern stolz macht. Tori postete ein Foto von Jackson auf Instagram, auf dem er ein T-Shirt trug, das seine Lieblings-Superhelden zeigte. Ein Mom-Shamer äußerte jedoch ihre 'Besorgnis' über Jacksons Gesundheit und Tori reagierte sofort

Tori Roloff wehrt sich gegen Mom-Shamer nach Kritik an ihrem Sohn. Die Little People, Big World-Star hat sich gegen diejenigen gewehrt, die ihren Sohn Jackson kritisiert haben. Tori hat auf Instagram geschrieben, dass sie sich nicht dafür entschuldigen wird, dass sie ihren Sohn liebt und ihn unterstützt. Sie hat auch darauf hingewiesen, dass sie nicht dafür verantwortlich ist, wie andere Eltern ihre Kinder erziehen. Tori hat auch erwähnt, dass sie sich nicht dafür entschuldigen wird, dass sie eine gute Mutter ist. Erika-Ohrringe und Der Ehemann von Mama June sind einige der anderen Themen, über die sie gesprochen hat.

Tori Roloff wehrt sich gegen Mom-Shamer

Tori wehrte sich gegen die Kritik des Mom-Shamers und betonte, dass Jackson ein gesundes und glückliches Kind ist. Sie erklärte, dass sie als Mutter nur das Beste für ihren Sohn will und dass sie nicht zulassen wird, dass jemand ihn herabsetzt. Tori betonte, dass sie als Mutter ein Recht hat, ihren Sohn zu lieben und zu schützen, und dass sie nicht zulassen wird, dass jemand ihn herabsetzt. Sie forderte die Mom-Shamer auf, sich zurückzuhalten und sich nicht in die Angelegenheiten anderer Eltern einzumischen.

Fazit

Tori Roloff hat sich gegen Mom-Shamer gewehrt, die Grenzen überschritten haben, als sie Kritik an ihrem Sohn äußerten. Tori betonte, dass sie als Mutter ein Recht hat, ihren Sohn zu lieben und zu schützen, und dass sie nicht zulassen wird, dass jemand ihn herabsetzt. Sie forderte die Mom-Shamer auf, sich zurückzuhalten und sich nicht in die Angelegenheiten anderer Eltern einzumischen. Tori hat gezeigt, dass sie eine starke Mutter ist, die ihren Sohn liebt und schützt.

FAQ

  • Q: Wer ist Tori Roloff?
    A: Tori Roloff ist eine der Stars der Show Little People Big World. Sie ist seit 2017 mit ihrem Ehemann Zach Roloff verheiratet und hat einen Sohn namens Jackson, der an einer Form von Kleinwuchs leidet.
  • Q: Was hat Tori Roloff getan, als ein Mom-Shamer Kritik an ihrem Sohn äußerte?
    A: Tori wehrte sich gegen die Kritik des Mom-Shamers und betonte, dass Jackson ein gesundes und glückliches Kind ist. Sie erklärte, dass sie als Mutter nur das Beste für ihren Sohn will und dass sie nicht zulassen wird, dass jemand ihn herabsetzt.
  • Q: Was hat Tori Roloff den Mom-Shamern gesagt?
    A: Tori forderte die Mom-Shamer auf, sich zurückzuhalten und sich nicht in die Angelegenheiten anderer Eltern einzumischen.

Weitere Informationen zu Tori Roloff und ihrem Sohn Jackson finden Sie auf menschen.com und usmagazine.com .