Close

Erika Jayne von Tom Girardis Opfer auf 11 Millionen Dollar verklagt

Erika Jayne, Star der Real Housewives of Beverly Hills, wird von einem der Opfer ihres Mannes Tom Girardi auf 11 Millionen Dollar verklagt. Das Opfer verlangt, dass Erika Jayne vor Gericht erscheint, um Fragen zu ihren Finanzen zu beantworten.

Erika Jayne

Hintergrund des Falls

Tom Girardi, der Ehemann von Erika Jayne, ist ein bekannter Anwalt aus Los Angeles, der an einer Reihe hochkarätiger Fälle beteiligt war. In einem dieser Fälle vertrat Girardi Opfer einer Gasexplosion in Kalifornien. Den Opfern wurde eine Abfindung in Höhe von 11 Millionen Dollar zugesprochen, die Girardi und seine Firma an sie auszahlen sollten

Erika Jayne, der Star der Real Housewives of Beverly Hills, wurde von einem Opfer ihres Mannes Tom Girardi auf 11 Millionen Dollar verklagt. Das Opfer behauptet, Girardi habe Gelder aus einem Vergleich zweckentfremdet, der ihr zugute kommen sollte. In der Klage wird behauptet, Girardi und Jayne hätten das Geld verwendet, um ihren verschwenderischen Lebensstil zu finanzieren. Diese Nachricht kommt danach Die Schwangerschaft von Kathryn Dennis Und Shannon Beadors Gerichtsstreit mit ihrem Ex-Mann . Es ist ein weiteres Beispiel für das Drama, das oft das Real Housewives-Franchise umgibt.

Erika Jayne

Opfer verlangt, dass Erika Jayne vor Gericht erscheint

Die Opfer haben das Vergleichsgeld jedoch nicht erhalten und verklagen Girardi und seine Firma nun auf das Geld. Eines der Opfer fordert nun, dass Erika Jayne vor Gericht erscheint, um Fragen zu ihren Finanzen zu beantworten. Das Opfer glaubt, dass Erika Jayne möglicherweise Zugriff auf das Vergleichsgeld hat, und versucht, sie vor Gericht erscheinen zu lassen, um Fragen zu ihren Finanzen zu beantworten.

Erika Jaynes Antwort

Erika Jayne hat noch nicht auf die Klage reagiert. Ihr Anwalt hat jedoch erklärt, dass sie nicht in den Fall verwickelt ist und keine Kenntnis von dem Vergleichsgeld hat. Er erklärte auch, dass sie nicht vor Gericht erscheinen werde, um Fragen zu ihren Finanzen zu beantworten.

Auswirkungen des Falls

Der Fall hat in den Medien für Aufsehen gesorgt, und viele Leute fragen sich, warum Erika Jayne gebeten wird, vor Gericht zu erscheinen. Es ist unklar, wie der Fall ausgehen wird, aber es ist sicher, dass er genau beobachtet wird.

Abschluss

Erika Jayne wird von einem der Opfer von Tom Girardi auf 11 Millionen Dollar verklagt. Das Opfer verlangt, dass Erika Jayne vor Gericht erscheint, um Fragen zu ihren Finanzen zu beantworten. Erika Jayne hat noch nicht auf die Klage reagiert, aber ihr Anwalt hat erklärt, dass sie nicht in den Fall verwickelt ist und keine Kenntnis von dem Vergleichsgeld hat.

Verweise

FAQ

  • Q: Wer verklagt Erika Jayne?
    A: Eines der Opfer von Tom Girardi verklagt Erika Jayne wegen einer Gasexplosion auf 11 Millionen Dollar Entschädigung.
  • Q: Was fordert das Opfer?
    A: Das Opfer verlangt, dass Erika Jayne vor Gericht erscheint, um Fragen zu ihren Finanzen zu beantworten.
  • Q: Was hat Erika Jaynes Anwalt gesagt?
    A: Der Anwalt von Erika Jayne hat erklärt, dass sie nicht in den Fall verwickelt ist und keine Kenntnis von der Vergleichssumme hat.